Interessengemeinschaft kleiner und mittlerer Genossenschaftsbanken e.V.

Wer wir sind

Die IG versteht sich als Netzwerk, verfolgt dabei die Bündelung der speziellen Interessen ihrer Mitglieder und bietet diesen Hilfe zur Selbsthilfe an. Die IG handelt beim Erreichen ihrer Ziele auf Basis der genossenschaftlichen Werte.

STRATEGIE UND ZIELE​

Die Interessen der Mitgliedsbanken stehen im Mittelpunkt unserer strategischen Ausrichtung. Es werden bestehende Themen fortgeführt, fortlaufend ergänzt, weiterentwickelt sowie neue Handlungsfelder definiert.

Mitglied werden

Für Mitglieder werden echte Mehrwerte geschaffen. Über 300 kleine und mittlere Genossenschaftsbanken in ganz Deutschland sind bereits Mitglied unserer IG und profitieren von den Mehrwerten.

News

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Vision - Gemeinsam Stark

Auch in fünf Jahren soll und wird es erfolgreiche kleine und mittlere Genossenschaftsbanken mit einem tragfähigen
Geschäftsmodell geben!

Sie benötigen dafür eine starke Interessengemeinschaft, weil:


Diese Institute eine schlagkräftige Interessenvertretung brauchen.

Es Stärken und Potentiale in kleinen und mittleren Genossenschaftsbanken gibt, die es wert sind, vernetzt und ausgebaut zu werden.

Diese Institute gezielte Unterstützung suchen, da Kapazitäten und Know-how für einzelne Themen fehlen.

Der Verbund in Zukunft mehr die Interessen und Belange von kleinen und mittleren Genossenschaftsbanken in den Fokus nehmen muss.

Einzelstimmen im Verbund und darüber hinaus gebündelt werden können.

Es gilt, Verbündete zu finden, um gemeinsam stark zu sein.

Es akzeptierte Strategen im Genossenschaftlichen Verbund braucht.

Dadurch wirtschaftliche Vorteile für die Mitgliedsinstitute erzielt werden.

Die langfristige Existenzsicherung damit unterstützt wird.

Termine

Was steht an

05
FEB

Nachhaltigkeit: Handlungsfelder und Maßnahmen

06
März

Webinar - Amberra

amberra-Fonds: Gemeinsam in Morgen investieren
Referent: Björn Schmuck  – CEO amberra

07-08
März

IG Vorstandsklausurtagung

Austausch zu den aktuellen Themen und Weiterentwicklung der IG an der ADG in Montabaur

21
märz

Webinar - PERAS

Webinar zum Thema: Mit dem Unternehmerhandbuch Personalthemen revisionssicher administrieren und Geschäftsrisiken minimieren

22-24
April

ADG-Bankleitergespräche

Exklusiv für Vorstände kleiner und mittlerer Genobanken

17-18
Sept

IG Mitgliederversammlung 2024

17.09: 20 Jahre IG
18.09: Mitgliederversammlung
in Dreieich bei Frankfurt a.M.

Strategie & Ziele